Ein Schulfest mit Sonne, Spiel und Spaß

Der 8. Juli war ein Tag mit vielen tollen Angeboten an der GGS Sieglar. Die Sonne sorgte schon für Ferienstimmung, während gespielt, vorgeführt, gegessen, getrunken und viel geplaudert wurde.

Ob man sich von den Artisten des Schulzirkus Larissimo beeindrucken ließ oder eine Runde Bingo spielte, als Tiger geschminkt das reichhaltige Essensbüffet nutzte oder einfach mal eine Fußballprüfung bei Herrn Reppert ablegte, für alle Kinder und Erwachsene war etwas dabei. Auch die Hüpfburg fand viele Fans, ebenso versuchte man sich beim Eierlauf oder Jonglieren und Geschicklichkeitsparcours, bastelte sich Schmuck oder spielte eine spannende Partie Schach in der Schachecke.

Ein besonderes Lob verdienten die Eltern und HelferInnen, die 38 Kuchen und 16 Salate sowie Getränke und Gegrilltes anboten.

Schön war es, ungezwungen mit Ehemaligen, Eltern und neuen Kindern zu sprechen, spielen und sich an der Sonne zu erfreuen. Um 15 Uhr fand unser Schulfest erst langsam sein Ende, während unermüdlich engagierte Eltern noch lange mithalfen, alles wieder abzubauen. Vielen Dank dafür!

Wir denken gerne an dieses Fest zurück und gingen beschwingt in die Ferien.

Hier sind einige Eindrücke fotografisch festgehalten: