Mission Olympic

Troisdorf war im Finale des bundesweiten Städtewettbewerbs „Mission Olympic“ vertreten. Der Wettbewerb ist eine gemeinsame Initiative von Coca-Cola Deutschland und dem Deutschen Olympischen Sportbund DOSB, der 2007 ins Leben gerufen wurde. Dadurch werden Städte und die Bürgerinnen und Bürger gefördert, die sich für mehr Bewegung im Alltag, einen aktiven Lebensstil, bürgerschaftliches Engagement sowie Sportvereine udn Sportprojekte einsetzen.

Bei uns fand das Finale am Freitag, dem 31. August 2012 statt. Unsere gesamte Schule hat sich daran beteiligt. Los ging es mit einem gemeinsamen Tanz, der von Müttern gemeinsam mit der Klasse 3b präsentiert wurde. Alle Schülerinnen und Schüler der GGS Sieglar tanzten kräftig mit. Danach folgte eine Polonaise unter dem Glasdach, da es inzwischen angefangen hatte zu regnen – was die Stimmung und die Lust an der Bewegung keinesfalls einschränkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.