An die Erziehungsberechtigten der Dritt- und Viertklässler

Liebe Eltern der Dritt- und Viertklässler!

Seit heute haben die Kinder einen neuen Stundenplan.

Es wird Ihnen sicherlich aufgefallen sein, dass nur noch eine Religionsstunde pro Woche erteilt wird.

 

Nachdem wir schon etliche Wochen langzeiterkrankte Kollegen zu beklagen haben, hat uns nun zum Halbjahreswechsel auch noch ein Lehramtsanwärter verlassen, der etliche Religionsstunden unterrichtet hat. Damit eine kontinuierliche Unterrichtsversorgung in allen anderen Fächern gesichert ist, mussten wir aus den o.g. Gründen eine Religionsstunde pro Woche streichen. Dieses Vorgehen geschieht mit Billigung des Schulamtes des Rhein-Sieg-Kreises.

Mit freundlichen Grüßen

W. Horn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.