Schüler malte Schneemann für den Bürgermeister

Weihnachtskarten der Stadt Troisdorf:

Der alljährliche Malwettbewerb für die Weihnachtskarten des Troisdorfer Bürgermeisters ist schon Tradition. In diesem Jahr wurde eine Zeichnung mit rotem Haus, Schneemann und Weihnachtsbaum ausgewählt, die die Grußkarten ziert.

Der junge Künstler ist Burak Serdaroglu, 10 Jahre alt, den Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski im Rathaus begrüßte. Burak kam zusammen mit seinen Mitschülerinnen und Mitschülern der Klasse 3/4b und Klassenlehrer Martin Bentlage aus der Grundschule Kettelerstraße in Troisdorf-Sieglar. Burak erhielt zur Belohnung für die gemalte Weihnachtsidylle drei Tageskarten zum Besuch des Aggua-Erlebnisbads. Er und seine Klassenkameraden konnten außerdem eine Troisdorf-Tasche gefüllt mit Brotdose, Schlüsselband und Süßem mit nach Hause nehmen. Schließlich gehören noch ein Besuch im Büro des Bürgermeisters, ein Rundgang durch das Rathaus und Kinderpunschtrinken im Ratssaal zum Besuchsprogramm der Schulklasse. Rund 900 Weihnachtskarten werden jedes Jahr aus dem Rathaus verschickt.

[Rundblick Troisdorf, 14. Dezember 2013, Seite 23]
rundblick_weihnachtsbilder_rathaus

Original-Artikel-Scan