Lesezeit hat begonnen!

Vor der Ferienzeit kommt an der Sieglarer Grundschule in jedem Sommer die „Lesezeit“ – und darauf freuen sich alle Kinder.
Vier Wochen lang dreht sich fast alles um Bücher und ums Lesen. „Lesen macht Spaß“, das soll den Schulkindern durch zahlreiche Aktionen und Unterrichtsangebote vermittelt werden.

In der nächsten Woche stehen zwei Autoren- Lesungen auf dem Programm und schließlich präsentieren alle Klassen für ihre Mitschüler ein eigenes Vorlese- Theater.
In den nächsten Wochen bekommen die Kindergärten die Sieglar von ihren „Ehemaligen“ Besuch. Unsere Erstklässler lesen in ihren alten Kita- Gruppen vor und machen den Kleinen so richtig Lust aufs Lesen und die Schule.
Auch die Trogata, die Elternmannschaft der Schülerbücherei sowie die Mitarbeiterinnen des GHT haben für unsere Kinder attraktive Angebote vorbereitet. Nebenan das Spielehaus der AWO bietet wieder das Lesen am Lagerfeuer an.
Wir wünschen allen Kindern unserer Schule weiterhin viel Spaß beim Lesen und Vorlesen und danken Allen, die bei uns mitwirken, für Ihren Einsatz und Ihr Engagement!
Am letzten Tag feiern wir ein Abschlussfest und lassen bis dahin gemeinsam unseren „Lesekristall“ wachsen. Hier könnt ihr noch einmal den Veranstaltungskalender der Lesezeit verfolgen.

FlyerKalender