Die AG „Kreatives Gestalten“ präsentiert ihre Ergebnisse

Ergebnisse des Schuljahrs 2013/14 auf dem Schulfest

Farbenfrohe Mosaike aus Fliesenscherben und Kronkorken sowie merkwürdige, bunte Gestalten aus Stühlen zeigten Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 3 und 4, die an der diesjährigen Kreativ-AG teilgenommen hatten.

Verarbeitet wurden dabei ausnahmslos Abfallstoffe: Fliesenreste, Kronkorken, alte Stühle, Verpackungsmaterialien wie Schachteln, Becher, Dosen sowie Altpapier. Auch bei den Klebstoffen und Farben wurden überwiegend zusammengesuchte Reste verarbeitet. Unter Anleitung von Frau Hassels erstellten die Mädchen und Jungen ihre eigenen Entwürfe, die sie dann mit viel Fleiß und Ausdauer in Partnerarbeit umsetzten.

Alle_Stuehle

Die ersten Mosaik-Ideen wurden mit Kronkorken auf Pappe geklebt.

KronkorkenViel Geduld erforderte die Vorbereitung der Fliesenmosaike. Das Gesamtbild musste mit den Scherben komplett gelegt und dann in einem Arbeitsgang auf den schnell bindenden Fliesenkleber gebracht werden. Erst nach dem Verfugen und Reinigen der Werke kamen die Ergebnisse zur vollen Erscheinung.

Alle_Stuehle

Aus alten, ausgemusterten Schul-Stühlen entstanden mit Papier, Kleister und alten Verpackungen phantasievolle Skulpturen: ein menschlich anmutendes Wesen, ein Alien und ein Zombie, ein Giraffenmuttertier mit Kind und zwei Pferde.