Entstehung des Bienenhotels

Unter „Uns schickt der Himmel“ haben die Pfadfinder aus Sieglar an der 72-Stunden-Aktion des BDKJ teilgenommen und u. A. den Barfußpfad an unserer Schule renoviert.
Leider waren 72 Stunden viel zu kurz und die Ideen des DPSG Stamm St. Johannes Sieglar  so zahlreich, so dass ein komplettes Umsetzen leider nicht möglich war.

„Da wir aber durch die freundliche Unterstützung von Herrn Michael Franken bereits das Holz bekommen hatten, werkelten wir in unseren Gruppenstunden im Herbst weiter an dem geplanten Bienenhotel. Darüber wurde es Winter und aus Mangel an Bienen lagerten wir das Hotel erst mal ein. Wieder durch die Unterstützung von Herrn Franken erhielt das Hotel noch vor Weihnachten ein festes Dach und wurde von uns angestrichen. Anlässlich des Schulfestes 2014 konnten wir dann die Fundamente ausheben und das Bienenhotel an seinem vorbestimmten Platz aufstellen. Wir wünschen der Grundschule viel Freude an dem Hotel und immer zahlreiche Gäste, die dort den Winter verbringen.“

Die GGS Sieglar dankt den Pfadfindern für die Umsetzungen der Ideen an unserer Schule!