Das Sieglarer Dreigestirn 2015 zu Gast

Weiberfastnacht wurde an der GGS Sieglar nicht nur in den Klassen Karneval gefeiert. Mit einer Polonaise ging es über den Schulhof in die Turnhalle. Dort kam das Sieglarer Dreigestirn mit Gefolge. Es begeisterte mit seinem Auftritt unsere SchülerInnen und LehrerInnen gleichermaßen. Das Dreigestirn sorgte für Superstimmung mit Hits wie „Ich bin nur a Lööre Jung“, „Born to be wild“ und „Atemlos“. Kinder und Lehrer sangen mit und wurden zum Mitmachen animiert. Auch unsere Schulleiterin tanzte mit und hätte wunderbar zum Gefolge gepasst. Die Begeisterung war bei allen so groß, dass das Dreigestirn erst nach einer Zugabe entlassen werden konnte.