Die Reise ins Farbenland war für alle sehr aufregend

Für die letzte Woche vor den Osterferien entschieden wir als Kollegium, dass einen Projektwoche stattfinden soll. Diese fand nun tatsächlich statt. Jede Klasse plante eine Reise ins Farbenland und dies mit viel Spaß und Engagement. Die Klassenlehrer ließen sich einiges für die Kinder einfallen, ob ein Ausflug stattfand oder den ganzen Tag Kunstwerke gestaltet wurden oder verschiedene Leckereien gekocht wurden, alle hatten offensichtlich Spaß. Die Ergebnisse dieser Projektwoche wurden am Freitag in der 3./4. Stunde ausgestellt und die Schule war ein komplettes Museum. Kinder, Eltern, Großeltern, Tanten und Onkels besuchten uns und staunten über die vielen Dinge, die die Kinder mit voller Freude entwickelten und erstellten. Die Ergebnisse waren toll und sehr beeindruckend. Viele Eltern gaben eine Rückmeldung, dass ihre Kinder täglich mit Begeisterung nach Hause kamen und von dem Tag erzählten.

Wir alle hatten sehr viel Spaß!

Nun erholsame und entspannte Osterferien für alle – für Kinder und auch Lehrerinnen und Lehrer!