TuWaS- Projekt „Lebenszyklus eines Schmetterlings“

Auch in diesem Schuljahr konnten wir den Kindern unserer Schule mithilfe der „TuWaS“-Kisten einen tollen Einblick in die Natur geben. In zwei Eingangsstufenklassen konnten die Kinder den „Lebenszyklus der Schmetterlinge“ kennen lernen.
Die selbstverfassten Texte und Fotos der Raben- und Schildkrötenklasse zu diesem Projekt zeigen, wie begeistert die Kinder die Entwicklung der Raupen bis zu den Schmetterlingen verfolgten.
Am letzten Schultag vor den Herbstferien war es dann endlich soweit. Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel konnten die Raben- und Schildkrötenklasse ihre Schmetterlinge in die Freiheit entlassen.
Die Kinder nahmen mit viel Freude die Schmetterlinge vorsichtig auf die Hand und trugen sie zu sonnigen Stellen, um sie fliegen zu lassen.
Nicht nur die Kinder und ihre Klassenlehrerinnen waren von diesem Projekt begeistert. Auch unsere Schulleiterin Frau Rickert-Barth und Frau Reifenhäuser schauten beim Freilassen der Schmetterlinge zu.

Wir möchten uns hier noch einmal ganz herzlich bei der Firma Reifenhäuser als Sponsor unserer „TuWaS“- Projekte bedanken.

Autoren: Silke Hedtheuer und Susanne Stelzer