Elternbrief zur Schulöffnung ab dem 11.05.2020

Liebe Eltern,

der Schulstart gestern mit unseren Viertklässlern hat sehr gut geklappt,
die Kollegen waren sehr gut vorbereitet und die Kinder sehr diszipliniert.

Jetzt kommen ab nächster Woche auch die anderen Jahrgänge wieder in die
Schule.

Im Anhang finden Sie eine Tabelle (pdf Datei), der Sie die Unterrichtstage für Ihr
Kind/Ihre Kinder erkennen können.

Ich habe mich bemüht, die uns verbleibenden Unterrichtstage möglichst
auf alle Jahrgänge gleich zu verteilen und möglichst gleiche Wochentage
für die einzelnen Jahrgänge zu nutzen.

Die Kinder haben an allen Tagen 4 Stunden Unterricht. Ab 7.55 Uhr
starten wir mit dem offenen Anfang, spätestens um 8.15 Uhr sollten alle
Kinder in der Schule angekommen sein, um 11.45 Uhr ist Unterrichtsschluss.

Die Notbetreuung läuft weiter wie bisher, wenn die Kinder Unterricht
haben, gehen sie in den Unterricht, ansonsten werden sie wie in den
letzten Wochen betreut.

Bezüglich GHT und Trogata wird es auch etwas kompliziert:
Wenn Ihr Kind Unterricht hat, kann es auch die GHT bzw Trogata besuchen.
Wenn Sie das Angebot in Anspruch nehmen möchten, teilen Sie uns das
bitte mit.

An allen anderen Tagen können die Kinder nur dann in die Schule bzw GHT
oder Trogata kommen, wenn sie in unserer Notbetreuung angemeldet sind.

Denken Sie bitte auch daran, den Kindern für die Frühstückspause etwas
zu essen und zu trinken mizugeben. Es wird auch wieder Schulobst geben,
wie gewohnt am Di, Mi und Do.

Aufgrund der Enge in unseren Fluren habe ich mich dafür entschieden,
dass die Kinder im Gebäude bitte eine Maske tragen.

Es ist und bleibt eine ganz merkwürdige Zeit, ich hoffe inständig, dass
wir zum nächsten Schuljahr wieder einigermaßen normal starten können.

Bei Fragen zum Plan oder zur Notbetreuung können Sie sich gerne an mich
wenden, telefonisch oder per mail.

Herzliche Grüße

Claudia Rickert-Barth

Kopie von Corona-Zeit Unterrichtstage Kl. 1-4