Die GGS Sieglar bekommt einen Schulgarten

Für das Schuljahr 2015/16 hat sich das Kollegium der GGS Sieglar vorgenommen, endlich das „Projekt Schulgarten“ zu verwirklichen.
Begonnen wurde damit bereits im Herbst des letzten Jahres. Zahlreiche Eltern folgten unserer Bitte nach Unterstützung und erschienen zu einem ersten Planungstreffen. Dies fand am 12.09.2015 statt und brachte viele gute Ergebnisse. Zunächst wurde das verfügbare Gelände (Wiese vor der Schule, Richtung Kettelerstraße, vor dem Fenster der Löwenklasse) besichtigt. Anschließend wurden die ersten Schritte geplant. Weiterlesen

„Heißes“ Sport- und Spielfest

Nicht nur das Wetter war heiß, sondern auch die Kinder. Alle waren „heiß“ auf das Sport- und Spielfest. Die Kinder hielten es kaum in den Klassen aus und stürmten beim „GO“ des Lehrers sofort los und erkundeten das gesamte Schulgebäude. Beide Schulhöfe als auch beide Turnhallen waren wie ein einziger Abenteuerspielsplatz für die Kinder. Diese tobten sich richtig aus und spielten friedlichen miteinander. Weiterlesen

TuWas! – die Kinder sind jedes Mal begeistert!

In diesem Schulhalbjahr beschäftigten sich zwei unserer Eingangsstufenklassen im Rahmen der Aktion „Tu Was!“ mit dem Thema „Festkörper und Flüssigkeiten“.
Die Kinder waren bereits beim Eintreffen der für „Tu Was!“ typischen lila Kisten gespannt auf deren Inhalt. Die Vorfreude auf das Experimentieren war den Kindern deutlich anzumerken. Weiterlesen

Trogata – Backprojekt

Vom 01. November 2014 bis zum 31. Januar 2015 wird Frau Harthof, Mitarbeiterin der Trogata, mit einer Gruppe von 6-8 Kindern jahreszeitenbemäß Geback backen, welches im Anschluss gemeinsam verzehrt wird. Es wird in den Räumen der Trogata von 15-17 uhr gebacken. Während des Vorbereitens und Backens sollen die Kinder das Gefühl der Gemeinschaft erfahren und gleichzeitig gegenseitige Hilfe leisten. Die Kinder sollten am Ende des Projektes feststellen, dass gemeinsames Backen Spaß bereitet und ebenfalls zum Erfolg führen kann. Weiterlesen