Ein neuer Raum entsteht!

Um auch weiterhin, im Sinne aller Corona-Schutzmaßnahmen, das Beste für die Kinder rausholen zu können, arbeiten wir derzeit daran, einen Klassenraum im Gebäude der GGS Sieglar umzugestalten.

Damit die Kinder der dritten Klasse weiterhin auf einer Ebene in ihrem Alltag begleitet werden können, wird der neu gewonnene Raum für die Viertklässler umstrukturiert. Es ist uns sehr wichtig, die Schutzmaßnahmen im Sinne der AHA-L einzuhalten und unser Nötiges dazu beizutragen, dass ebenfalls die Gruppengrößen diese besonderen Umstände abbilden.

Dabei legen wir auch weiterhin viel Wert darauf, die besondere Entwicklungsphase der Autonomie, gesellschaftlichen Teilhabe und den zukünftigen Übergang auf die weiterführende Schule möglichst altersangemessen zu unterstützen und in diesem Raum abzubilden.

Wir freuen uns sehr auf den Moment, diesen neuen Raum mit den Kindern gemeinsam einweihen zu können!