Trogata – Backprojekt

Vom 01. November 2014 bis zum 31. Januar 2015 wird Frau Harthof, Mitarbeiterin der Trogata, mit einer Gruppe von 6-8 Kindern jahreszeitenbemäß Geback backen, welches im Anschluss gemeinsam verzehrt wird. Es wird in den Räumen der Trogata von 15-17 uhr gebacken. Während des Vorbereitens und Backens sollen die Kinder das Gefühl der Gemeinschaft erfahren und gleichzeitig gegenseitige Hilfe leisten. Die Kinder sollten am Ende des Projektes feststellen, dass gemeinsames Backen Spaß bereitet und ebenfalls zum Erfolg führen kann. Weiterlesen

Shangilia – Das neue Heim ist fertig!

Die kenianische Schauspielerin Ann Wanjugu eröffnete das Heim für Straßenkinder „Shangilia mtoto wa Africa“ im Jahr 1994. Das Anwesen, das bislang Heimat für zahlreiche Kinder war, liegt mitten im Slum Kangemi. Um einen Innenhof mit Bühne liegen die kleinen Räume, in denen Schlafzimmer, Schulräume, Bibliothek und Büro untergebracht sind. Die Küche besteht aus zwei großen offenen Feuerstellen. Hier ist es sehr eng für die vielen Kinder, die Räume sind dunkel. Weiterlesen

Sponsorenlauf für das Patenprojekt Shangilia

Am 30.9. um 9.15 Uhr versammelte sich die gesamte Schulgemeinde der GGS Sieglar auf dem Schulhof. In Sportkleidung und hochmotiviert warteten unsere rund 350 Kinder auf den Startschuss zum Sponsorenlauf für unser Patenprojekt Shangilia. Der Himmel war wolkenverhangen, es war etwas kühl- ideale Bedingungen, denn es sollten ja viele Runden werden, die die Kinder drehen wollten, um möglichst viel Geld einzuspielen. Weiterlesen

Entstehung des Bienenhotels

Unter „Uns schickt der Himmel“ haben die Pfadfinder aus Sieglar an der 72-Stunden-Aktion des BDKJ teilgenommen und u. A. den Barfußpfad an unserer Schule renoviert.
Leider waren 72 Stunden viel zu kurz und die Ideen des DPSG Stamm St. Johannes Sieglar  so zahlreich, so dass ein komplettes Umsetzen leider nicht möglich war.

Weiterlesen